Motivation

 

Meine ganz persönliche Lieblingsrubrik. Das hier ist wohl alles wofür ich stehe bzw. wofür sweet honesties steht. Alles was ich mache, mache ich aus einem Beweggrund -

 

M O T I V A T I O N -  Jetzt kommt mir nicht mit Sprüchen wie - 'ja als ob bei dir IMMER alles schick ist!?' -  Nein ist es nicht. Aber soll ich mich deshalb mit einem Glas Nutella in die Ecke setzen & mich selbst bemitleiden?

 

Die Kunst ist es, selbst dem schlechtesten Moment, etwas Gutes abzugewinnen. Sei es im Job, in der Beziehung oder weil dein workout nicht gut lief - man sammelt Erfahrung, erweitert den eigenen Lernprozess & gewinnt an Reife.

 

Ich war auch nicht immer die Person, die ich heute bin. So etwas braucht seine Zeit. Selbstfindung ist der Schlüssel. Was habt ihr? Was könnt ihr? Was wollt ihr erreichen?

 

Viele Menschen haben schon versucht mich kleiner zu machen, als ich es bin - es ist nicht leicht Stärke zu beweisen. Das muss man lernen.

 

AMEN - das ist mein Mantra, das ist meine Vision & ich freue mich, wenn wir der Welt zeigen was in euch steckt. Ein paar Wochen mit mir und ihr habt nicht nur im sportlichen Bereich Fortschritte erzielt, sondern auch mental. 

 

Gebt eurem Körper das Lebensgefühl was er verdient. Meine bessere Hälfte sagt immer: Wenn du dich selbst nicht liebst, kannst du auch niemand anders lieben. 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© sweet honesties